Schmuckbild

Zum sechsten Mal: Spiel, Sport und Pizza bis in die Morgenstunden

Wenn etwas im sechsten Jahr stattfindet, dann kann man durchaus von einer kleinen Tradition sprechen. Das gilt in diesem Fall für die lange Sportnacht an der Albert-Schweitzer-Schule, die die Sportlehrer Falk Miron und Andreas Scheuermann ins Leben gerufen haben und seitdem in jedem Jahr neu mit viel Leben füllen. In diesem Jahr fand sie Ende Februar in der Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule und in der Großsporthalle statt.

Jan Merle, 18.03.2014 21:01, mehr ...


Schmuckbild

Michelle Christ und Dominik Müller studieren ab Sommer an der Berliner Designakademie

Unsere beiden Abiturienten Michelle Christ und Dominik Müller haben sich mit Arbeiten aus ihrem LK bei Volker Zähme und ihrem GK bei Bernd Völker gegen mehrere hundert Mitbewerber um einen Platz an der renommierten Berliner Designakademie durchgesetzt. Ab Sommer werden sie in der Hauptstadt studieren.

Jan Merle, 21.03.2014 17:09, mehr ...


Kurs Darstellendes Spiel der Albert-Schweitzer-Schule erarbeitet eigene Stück für Aufführung im Juni

Rollenverteilung und das Einproben feststehender Rollen, das kann doch jeder! Und so beschloss der Kurs Darstellendes Spiel der Q-Phase der Albert-Schweitzer-Schule gemeinsam mit seiner Kursleiterin Veronika Saez: „Wir schreiben unser eigenes Theaterstück.“ Veronika Saez weiß, von wie viel Arbeit man da spricht. Es ist nicht das erste selbstgeschriebene Theaterstück ihrer Laufbahn, welches sie sich mit einer Schulklasse während ihres Unterrichtes erarbeitet. „Es wird nicht einfach werden und ist mit viel Engagement und Einsatz verbunden.“ Für viele Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase ist es allerdings die erste Aufführung eines eigenen Stücks, mit entsprechendem Eifer sind sie daher am Werk. Mit Spannung fiebern sie der Premiere entgegen, die voraussichtlich Ende Juni dieses Jahres zu erwarten ist. Und so viel darf heute schon verraten sein: dieses Theaterstück wird lustig! Wer wissen möchte, worum es geht, muss sich leider noch einige Monate gedulden, aber es wird sich lohnen, versprechen die jungen Stückeschreiber und Schauspieler. Viele Ideen sind schon „über Bord geworfen“ worden und andere werden während des Unterrichtes bearbeitet, verfeinert und in das Theaterstück aufgenommen. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit ihre eigenen Rollen zu entwickeln und mit bestimmen Charaktereigenschaften zu versehen, die sie auf der Bühne darstellen. Ein Vorhaben, das intensive Arbeit erfordert, das aber alle Schülerinnen und Schüler des Kurses für äußerst lohnenswert halten.

Jan Merle, 06.03.2014 09:46, mehr ...


Schmuckbild

Jahrbuch der Albert-Schweitzer-Schule für die Jahre 2012 und 2013 erschienen

Seit vielen Jahren bereits ist es an der Albert-Schweitzer-Schule Tradition, mit einem Jahrbuch auf das zurückliegende Schuljahr zu blicken. Nach der großen Jubiläumsausgabe zum 150-jährigen Besten der Schule im Jahr 2011 liegt nun wieder ein neues Jahrbuch des Alsfelder Gymnasiums vor. Mit viel Herzblut und Engagement hat die Jahrbuch-AG rund um Schulleiterin Elisabeth Hillebrand Wissenswertes und Interessantes aus dem Schulleben zusammengestellt und auch die Schülerinnen und Schüler stellen ihre Klassen in dem über 250 Seiten starken Werk vor. Erhältlich ist das Jahrbuch ab sofort in den Sekretariaten in der Albert-Schweitzer-Schule in der Schillerstraße und der Krebsbach.

Jan Merle, 10.02.2014 18:20, mehr ...


Schmuckbild

Horst Knack und Gerrit Lepper von der Bundesagentur für Arbeit informierten an der Albert-Schweitzer-Schule über akademische Berufe

Haben Sie schon einen Beruf für Ihr Kind?“

Eltern sind nach wie vor die wichtigsten Ansprechpartner ihrer Kinder in Sachen Berufswahl. Aus diesem Grund informierte die Albert-Schweitzer-Schule in einer eigens für Eltern konzipierten Veranstaltung über die vielen Möglichkeiten nach dem Abi.

Jan Merle, 02.02.2014 11:58, mehr ...


Kurs Darstellendes Spiel der Albert-Schweitzer-Schule zeigt selbstentwickeltes Stück: „House Party – Eine lange Partynacht und ihre Folgen“

House Party - Eine lange Partynacht und ihre Folgen“ - so lautete das selbstentwickelte, inszenierte und dargestellte Stück, das die jungen Schauspielerinnen und Schauspielern der Jahrgangsstufe Q3 im Rahmen von zwei Aufführungen in der Krebsbach präsentierten. Ein Schocker mit einem unerwarteten Ende….

Jan Merle, 30.01.2014 11:29, mehr ...


Junge Oper Detmold gibt die Zauberflöte in kindgerechter Version

Am vergangenen Donnerstag besuchte das Team der Jungen Oper Detmold mit drei Opernsängern (Sopran, Tenor und Bariton) die 5. Klassen der ASS. Im Gepäck hatten sie alles, was man zur Aufführung einer Oper brauchte und boten den gespannten Zuschauern in der Aula eine kindgerechte Version der „Zauberflöte“ von Mozart dar. Mit tosendem Applaus wurden auch die drei Knaben und Damen, die von vorher ausgewählten Schülern der 6d gespielt wurden, auf der Bühne bedacht. Insgesamt erlebten die Schülerinnen und Schüler eine märchenhafte, witzige Adaption des Opern-Klassikers und waren so begeistert, dass man für das nächste Jahr schon nach Terminen sucht.

Jan Merle, 01.12.2013 18:11, mehr ...


25 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule bei DELF-Prüfungen erfolgreich

In jedem Jahr bietet der Fachbereich Französisch die Organisation der DELF-Prüfungen an. Auch in diesem Jahr haben wieder einige Schülerinnen und Schüler daran teilgenommen - teilweise mit beachtlichem Erfolg. Mit ihrem Zertifikat sind sie nun bestens ausgestattet mit einem Sprachnachweis, der sowohl in der Berufswelt als auch an den Universitäten inzwischen häufig verlangt wird.

Jan Merle, 01.12.2013 18:08, mehr ...


Im Interview über deutsch-französische Zusammenarbeit: Philipp Kinder und Christian Bolduan

Fast zwei Wochen lang war Philipp Kinder, stellvertretende Schulleiter unserer Partnerschule Collège Mangin in Sarrebourg, bei uns zu Gast. In einem Interview äußerten sich Christian Bolduan und er gemeinsam über die Zukunft des Schüleraustauschs und der weiteren Zusammenarbeit der beiden Schulen.

Weitere Infos ... , Jan Merle, 01.12.2013 18:12, mehr ...


Hervorragende Verdienste um Sucht- und Drogenprävention gewürdigt

Eine ganze Arbeitsgruppe, bestehend aus Lehrerinnen, Lehrern und Vertreterinnen und Vertretern der SV und der Schulsozialarbeit, beschäftigt sich mit dem Thema „Gesunde Schule“. Nun wurde sie mit dem Teilzertifikat des Hessischen Kultusministeriums für ihre Arbeit ausgezeichnet.

Weitere Infos ... , Jan Merle, 02.02.2014 12:01, mehr ...


Wie der Waldtag der Klasse 5b trotz Dauerregens noch ein großer Erfolg wurde

Wenn es im Unterholz knarzt, weil Fünftklässler eine Kugelbahn im Wald bauen wollen, wenn Jungs und Mädchen eine Brücke über einen Bachlauf errichten, wenn mitten im Wald eine Würstchenbude eröffnet - dann ist Waldtag an der Albert-Schweitzer-Schule. Wie ihr Waldtag trotz Dauerregens ein schöner Tag wurde, berichten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b.

Weitere Infos ... , Jan Merle, 01.12.2013 18:16, mehr ...


Gruppe der Albert-Schweitzer-Schule in Kaliningrad um Vorurteile ab- und Freundschaften aufzubauen.

-> Link

Weitere Infos ... , Jan Merle, 05.11.2013 16:25, mehr ...


Zum Nachrichtenbrett ...